loop-reddot-2002

  • 011109_LOOP_BPS_Innen
  • 011109_LOOP_BPS_Innen
  • 011109_LOOP_BPS_Innen
  • 011109_LOOP_BPS_Innen
  • 011109_LOOP_BPS_Innen
  • 011109_LOOP_BPS_Innen
  • 011109_LOOP_BPS_Innen
  • 011109_LOOP_BPS_Innen

 

Reddot design award – Loop up your life!

Loop
Als O2 noch Viag Interkom hieß, entstand für die PrePaid-Marke Loop ein Brandbook – den Corporate Design-Richtlinien entsprechend.
Loop wandte sich an ein sehr junges Publikum und bot Kommunikation plus Entertainment. Als führende mobile Multimediamarke sollte Loop bei der Zielgruppe etabliert, die Nutzung intensiviert und der Marktanteil erhöht werden.

Umsetzung
Nur anhand einfacher grafischer Formen und klaren, leuchtenden Farben wurden die knappen Aussagen auf einer Doppelseite auch optisch auf den Punkt gebracht.

Das Brandbook wurde mit dem europäischen Designpreis red dot award 2002: communication design ausgezeichnet!

Kunde: Loop (Viag Interkom)
Branche: Dienstleistung
Leistung: Broschüre (BrandBook)
Freelancer bei Damm & Lindlar,
Zusammenarbeit mit Heike Reinsch und Martin Jagodzinski
Zeitraum: 2001 / 2002